Tag 11 – Donnerstag, 6. August

Untiefen. Felsen. Sandbänke.

Am Vormittag des heutigen Donnerstags machen sich Teile unserer Gruppe auf zur großen zweieinhalb stündigen Kanutour über den Östra Lägern (der See an dessen Ufer Rydsnäs liegt). Der See zeigt sich größer als erwartet, denn das was wir für Festland halten, erweist sich als eine große Insel, die wir umfahren können.

IMG_4174P1000916

Nach weiterem Rumplanschen im See gibt Jan den Anpfiff für das Freundschaftsspiel gegen die Schweden. Das Spiel verläuft für die deutsche Mannschaft, die eindeutig besser spielt und aussieht, super, doch aus unerklärlichen Gründen gewinnen die Schweden 3:2.

P1000967P1000974P1000932IMG_4183

Nach dieser erniedrigenden Niederlage des Weltmeisters geht es für alle an den öffentlichen Badesteg, wo man sich ausgiebig ins Wasser schubst. Die Schweden werden zum Abendessen eingeladen und essen uns alles weg. Außerdem bleiben sie auch noch auf unserem Abschlussfest erhalten, danach verschwinden sie wieder in die tiefen Wälder Smålands. Die Stimmung ist nicht ganz so überzeugend, denn es mangelt an Musik, die alle überzeugt. Erst gegen Ende der Party hebt sich die Stimmung und kurz danach drehen die Betreuer ihre alltägliche Abendrunde mit Laterne durch die Häuser und wünschen uns eine Gute Nacht.

P100098420150806_214450

IMG_4192

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s