Tag 10 – Mittwoch, 5. August

„Meine Müsse, meine Büsse“

Der Mittwoch startet alltäglich mit einem ausgiebigen Frühstück am Küchenhaus. Daraufhin füllt sich unser Bus für einen tollen Ausflug, um den Spuren Astrid Lindgrens hier in Schweden zu folgen.

Der Weg führt uns nach Vimmerby, dem Wohnort der Autorin. Wir finden eine ruhige, verschlafene Stadt vor, in der es für uns wohl nicht allzu viel zu entdecken gibt.

Doch in Katthuld werden auf dem Rückweg viele von uns an Kindheitsträume erinnert. Denn dort wurden die „Michel aus Lönneberga“-Filme gedreht. Wir entdecken typische Klischee-Holzhäuschen und viele andere deutsche Touristen, die sich für heute dasselbe Ziel gesetzt haben.

P1010594IMG_4151P1010605IMG_4161

Einen weiteren Zwischenstopp gibt es in Mariannelund, direkt auf dem Bürgersteig vor der berühmten Bonbonfabrik. Jeder deckt sich ein mit Süßigkeiten und wir brechen wieder für das letzte Teilstück zum Gård auf.

P1000833IMG_4110

Abends am Lagerfeuer gibt es nach dem Essen die Möglichkeit, Pfannkuchen in kleinen Pfännchen über der Flamme zuzubereiten.

P1000818P1000900

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s